home
 
 
 
 
    ProvinzLärm 2017
 
    Länderschwerpunkt:
    
Europa
 
 
24.02. - 26.02.2017
 
 
 
     Konzert 1:
24.02.2017
 
 
     Konzert 2:
25.02.2017
 
 
     Konzert 3:
25.02.2017
 
 
     Konzert 4:
26.02.2017
 
 
 
 Ensembles / Musiker
     des Festivals
 
 
 
 
ProvinzLärm
 
 

Neue Musik Eckernförde

 
 

ProvinzLärm 2017

6. Internationales Festival für Neue Musik Eckernförde


 
 
 
 
 
 
  1. Konzert: 24. Februar 2017   20.00 Uhr
 
St. Nicolaikirche Eckernförde

 
 
"Eröffnungskonzert"
 
"Musica (In)-visibile"
 
 
Ensemble TaG (CH)

 
 


© Ensemble TaG (CH)



Programm:


 
Giacinto Scelsi
"Aitsi"  (1974)
für Klavier
 
Goffredo Petrassi
"Streichtrio"  (1959)
für Violine, Viola und Violoncello
 
Giacinto Scelsi
"Manto I"  (1957)
für Viola
 
 
Salvatore Sciarrino
"Klaviertrio 2"  (1987)
für Violine, Violoncello und Klavier
 
 
Giacinto Scelsi
"Duo"  (1965)
für Violine und Violoncello
 
 
Franco Donatoni
"Ronda"  (1983)
für Violine, Viola, Violoncello und Klavier

 
 
 
 
|Zum Seitenanfang|

 
 
 
 
 
  2. Konzert: 25. Februar 2017   11.00 Uhr
 
St. Nicolaikirche Eckernförde

 
 
Katja Kanowski - Orgel, Ensemble Reflexion K



 
 
Konzert zum Marktgottesdienst


 
 

Programm:


 
Antonio de Cabezón
"Versos de Kyrie del primer tono"  (ca. 1550)
für Orgel
 
Guillaume de Machaut / Harrison Birtwistle
"Hoquetus David"  (1981)
für Ensemble
 
José María Sánchez-Verdú
"Machaut-Architekturen"  Nr. 2 und 4   (2004)
für Ensemble

 
 
 
 
|Zum Seitenanfang|

 
 
 
 
 
  3. Konzert: 25. Februar 2017   20.00 Uhr
 
St. Nicolaikirche Eckernförde

 
 
Schlagzeugensemble der Musikhochschule Lübeck

und Ensemble Reflexion K

 
 


Ensemble Reflexion K  -  © Marco Ehrhardt



Programm:


 
Georg F. Haas
"tria ex uno"  (2001)
für Ensemble
 
 
José María Sánchez-Verdú
"Machaut-Architekturen"  Nr. 1, 3 und 5   (2004)
für Ensemble
 
 
Maki Ishii
"13 drums"  (1985)
für Schlagzeug solo
 
 
Morton Feldman
"The Viola in my life 1"  (1970)
für Ensemble
 
 
Matthias Kaul
"do nothing, just wait, the singing will start...
sooner or later"  (2012)
für Schlagzeugsextett
 

 
 
 
 
|Zum Seitenanfang|

 
 
 
 
 
  4. Konzert: 26. Februar 2017   17.00 Uhr
 
St. Nicolaikirche Eckernförde

 
 
Schlagzeugensemble der Musikhochschule Lübeck

und Ensemble Reflexion K

 
 


Schlagzeugensemble der Musikhochschule Lübeck



Programm:


 
Iannis Xenakis
"Rebonds A" / "Rebonds B"  (1988)
für Schlagzeug solo
 
 
Pierre Boulez
"Sonatine"  (1946)
für Flöte und Klavier
 
 
Stefano Gervasoni
"AN"  (1989)
für Ensemble
 
 
Enno Poppe
"Holz"  (2000/ 01)
für Klarinette und Ensemble
 
 
Michael Gordon
"Timber"  (2009)
für Schlagzeugsextett
 

 
 
 
 
|Zum Seitenanfang|

 
 
 
 
 
 

Ensembles und Musiker des Festivals 2017:

 


Ensemble TaG (Winterthur/ Schweiz)
 

Rafael Rütti - Klavier
Mateusz Szczepkowski - Violine
David Schnee - Viola
Alex Jellici - Violoncello
   
Daniel Eaton - Licht/ Video
   
   


ensemble reflexion K

 
Beatrix Wagner - Flöten
Joachim Striepens - Klarinetten
Wardy Hamburg - Saxophon
Jonathan Shapiro - Schlagzeug
Katja Kanowski - Orgel
Ninon Gloger - Klavier
Vera Schmidt - Violine
Christiane Veltman - Viola
Burkart Zeller - Violoncello
   
Gerald Eckert - Leitung
   
   


Schlagzeugensemble
der Musikhochschule Lübeck

 
Prof. Johannes Fischer - Schlagzeug / Leitung
   
Vera Seefeldt - Schlagzeug
Holger Roese - Schlagzeug
Florian Stapelfeldt - Schlagzeug
Yuka Sakoji - Schlagzeug
Seorim Lee - Schlagzeug
Louis Preudhomme - Schlagzeug
   

 
 
 

|Zum Seitenanfang|