ProvinzLärm 2007

1. Internationales Festival Neuer Musik Eckernförde


1. Vortrag: 23. Februar 2007, 19.15 Uhr

Nono und seine Schüler

St. Nicolai-Kirche Eckernförde

Dr. Stefan Drees (Essen)

 

1. Konzert: 23. Februar 2007, 20.00 Uhr

Atem und Dauer

St. Nicolai-Kirche Eckernförde

Atem und Dauer ein "Generationen"- Programm. Lehrer Luigi Nono, seine Schüler Helmut Lachenmann und Nicolaus A. Huber und dessen Schüler Gerald Eckert.
 
Programm:
Luigi Nono
"..... sofferte onde serene..."  (1976) für Klavier und Tonband
 
Helmut Lachenmann
"tem (A)"  (1968) für Stimme, Flöte und Violoncello
 
Nicolaus A. Huber
"O dieses Lichts!"  (2002) für Flöte, Violoncello und Klavier
 
Gerald Eckert
"Nachtbogen"  (2001) für Flöte und Violoncello
 
Ensemble Reflexion K
Beatrix Wagner - Flöte
Katja Kanowski     - Stimme
Gerald Eckert - Violoncello

als Gast:
Elmar Schrammel - Klavier

© fognin

2. Vortrag: 24. Februar 2007, 17.15 Uhr

Neue Musik aus Island

St. Nicolai-Kirche Eckernförde

Steingrimur Rohloff (Kopenhagen)

 

2. Konzert: 24. Februar 2007, 18.00 Uhr

Iceland News

St. Nicolai-Kirche Eckernförde

ein Programm mit neuen Werken von Komponisten aus Island, Finnland und Schweden.
 
Programm:
Ingi Gardar Erlendsson (IS, *1980)
"Molar"  (2005) für Akkordeon und Kontrabass
 
Tomi Räisänen (FIN, *1976)
"neues Werk"  (2007) für Akkordeon und Kontrabass
 
Haukur Tómasson (IS, *1960)
"neues Werk"  (2007) für Akkordeon und Kontrabass
 
Ivo Nilsson (S,*1966)
"neues Werk"  (2007) für Akkordeon und Kontrabass
 
Steingrimur Rohloff ( D/IS, *1971)
"Archetyp"  (2005) für Akkordeon und Kontrabass
 
The Slide Show Secret
Eva Zöllner - Akkordeon
Kristján Orri Sigurleifsson - Kontrabas


3. Konzert: 24. Februar 2007 20.30 Uhr

Covered with music

St. Nicolai-Kirche Eckernförde

Gemeinschaftskonzert von Ensemble Reflexion K und The Slide Show Secret.
 
Programm:
Nicolaus A. Huber
"covered with music"  (1997) für Sopran, Flöte, Akkordeon, Percussion und Kontrabass
 
Charlotte Seither
"waters, earth and air II"  (1997) für Sopran, Bass-Flöte, Akkordeon und Schlagzeug
 
Gerald Eckert
"wie Wolken um die Zeiten legt"  (1996/ 97) für Sopran, Flöte, Akkordeon und Schlagzeug
 
Karólína Eiríksdóttir
"Gradus ad Profundum"  (2002) für Kontrabass solo
 
Ensemble Reflexion K
Beatrix Wagner - Flöte
Sarah Maria Sun - Stimme
Stefan Kohmann - Schlagwerk

The Slide Show Secret
Eva Zöllner - Akkordeon
Kristján Orri Sigurleifsson - Kontrabass

Neue Musik Eckernförde [-cartcount]